Link verschicken   Drucken
 

Unterstützung und Beratung

Egal, ob Schulprobleme, Streit mit der besten Freundin, familiäre Sorgen oder Suche nach einem Ausbildungsplatz – du kannst mit allen Themen zu uns kommen. Du kannst uns zwischen Tür und Angel ansprechen oder einen Termin für ein Gespräch vereinbaren.

 

Wir nehmen uns gerne Zeit für dich. Du kannst auch gerne einen Freund oder eine Freundin mitbringen, wenn du das Gespräch lieber nicht allein führen willst. Wir sprechen darüber, wie es dir geht, was man tun kann und wo du eventuell auch noch Hilfe bekommen kannst. Wenn wir mal selber nicht so genau wissen, was zu tun ist, informieren wir uns und erzählen dir beim nächsten Gespräch, was wir rausgefunden haben. Was du uns erzählst, bleibt unter uns. Wir suchen gemeinsam eine Lösung.

 

Es gibt aber Situationen, in denen wir etwas unternehmen müssen, wenn du oder Andere in Gefahr sind. Dann besprechen wir mit dir, wie wir uns verhalten werden, bevor wir andere Erwachsene informieren.

 

 

NummerGegenKummer

Kennst du die Nummer gegen Kummer? Hier kannst du

dich hinwenden, wenn du mit jemandem anonym über

deine Probleme sprechen möchtest. Mehr Infos unter

www.nummergegenkummer.de.

 

 

 

 

Außerdem hat jedes Kind und jeder Jugendliche das Recht, sich - auch ohne das Wissen der Eltern - beim Jugendamt beraten zu lassen. Das Jugendamt in Nortorf erreichst du hier.